Nutzungsbedingungen

NUTZUNGSBEDINGUNG, STAND 02.04.2019

DURCH DIE INSTALLATION, DAS KOPIEREN, HERUNTERLADEN, ZUGREIFEN ODER ANDERWEITIGE VERWENDEN DIESER SOFTWARE ODER EINES TEILS DAVON (WIE AUCH DER DAZUGEHÖRIGEN DOKUMENTATION) VON HESCH INDUSTRIE-ELEKTRONIK GMBH UND/ODER DEREN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN (Z. B. DER HESCH SCHRÖDER GMBH), ERKLÄRT DER EMPFÄNGER, UND/ODER ANWENDER, IM NAMEN VON SICH SELBST ODER IM NAMEN DER ORGANISATION, DURCH DAS DIESER BESCHÄFTIGT UND/ODER BEAUFTRAGT IST, SICH DAMIT EINVERSTANDEN, AN DIESE LIZENZVEREINBARUNG GEBUNDEN ZU SEIN.

Im Rahmen der geistigen Eigentumsrechte der HESCH Industrie-Elektronik GmbH gelten, vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen, folgende Lizenzbestimmungen für dieses Softwarepaket.

1. Die Weitergabe und Nutzung dieses Softwarepakets oder Teile davon, die nicht entsprechend dieser Nutzungsbedingung erlaubt ist, ist ungültig und wird Ihre Rechte unter dieser Lizenz automatisch beenden.

2. Die HESCH Industrie-Elektronik GmbH sowie deren verbundene Unternehmen sind nicht verpflichtet, Wartungsarbeiten durchzuführen oder Support oder Updates für das Softwarepaket bereitzustellen.

3. Ein Teil dieses Softwarepakets kann Software enthalten für die Open-Source-Bedingungen gelten. Dies gilt für alle Arten von Open-Source-Lizenzen, die entsprechend einer Open-Source-Lizenz zur Verfügung gestellt werden, welche im Wesentlichen der Open-Source-Definition entspricht, die unter www.opensource.org einzusehen sind. Weiterhin gilt dies auch für andere vergleichbare Open-Source-Lizenzen wie z.B. GNU General Public License (GPL), Eclipse, Public License (EPL), Apache Software License, BSD-Lizenz und MIT Lizenzen.
Welche Open-Source-Software Bestandteil dieses Softwarepakets ist, können Sie in der License.txt des Softwarepaketes in Erfahrung bringen.

4. Das Softwarepaket ist und bleibt alleiniges Eigentum der HESCH Industrie-Elektronik GmbH und seiner Lizenzgeber.

5. Der Nutzer hat alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Vorschriften, die die Nutzung des Softwarepakets oder eines Teils davon betreffen, einschließlich aller anwendbaren Exportkontrollgesetze, sind zu beachten.

6. Obgleich diese Software vielfach getestet wurde und unserer Qualitätsüberwachung unterliegt, ist es uns unmöglich die Software mit allen verfügbaren Kombinationen verschiedenster Umgebungen zu testen. Der Nutzer erklärt sich daher bereit sicherzustellen, dass diese Software ordnungsgemäß mit seiner IT-Basis zusammenarbeitet. Die HESCH Industrie-Elektronik GmbH sowie verbundene Unternehmen, haften nicht für direkte, indirekte oder zufällige Schäden sowie deren Folgeschäden und Produktionsausfälle, welche sich aus der Installation oder dem Betreiben dieser Software ergeben.